evangelische Kita Sternschnuppe

Kindergarten

In unserer Kindergartengruppe haben wir Platz für bis zu 50 Kinder im Alter von ca. 2 ½ Jahren bis zum Schuleintritt (ca. 6 Jahre). Im Kindergartenbereich arbeiten wir nach dem „teil-offenen-Konzept“. Verschiedene Tagespunkte wie gemeinsamer Morgenkreis, Frühstück, regelmäßige verschiedene Angebote, Abschlussritual etc. geben wir den Kindern vor. In der Freispielzeit, haben die Kinder die Möglichkeit in 2 Gruppenräumen, 2 Nebenräumen, Turnraum, Bällebad, Spielecke im Gang; ihre Spielmöglichkeit zu wählen, und sich nach Ihren Bedürfnissen ihre Spielidee zu verwirklichen.

 

Wir unterteilen unsere Kinder in alters-getrennte Gruppen auf:

Unsere Wackelzähne sind im letzten Kindergartenjahr und freuen sich schon auf die Schule.

Die Schmetterlinge sind zwischen 4-5 Jahre alt.

Unsere Grashüpfer sind die Jüngsten in der Kindergartengruppe und sind im Alter von 2 ½ - 4 Jahre.

 

Montags besteht die Möglichkeit an unserer musikalischen Früherziehung teilzunehmen.

Zwischen März und Oktober (wenn es das Wetter zulässt), bieten wir Freitags eine Waldgruppe an. Die Kinder treffen sich an unserem Waldplatz in der Nähe von Niederndorf und verbringen dort bis 12:30 Uhr den Vormittag im Wald. Unterschlupf finden wir dort in unserem Bauwagen.

 

Unsere besonderen Angebote:

  • Lernwerkstatt: Raum für unsere Vorschulkinder mit geeigneten Lernmaterialien aus den Bereichen Mathematik, Sprache, lebenspraktischem und allgemeinbildendem Bereich, Montessori-Materialien u.v.a.
  • Zahlenschule: Ein von Professor Preiß entwickeltes Projekt zur frühen mathematischen Bildung
  • Würzburger Trainingsprogramm (Würzi):Projekt zur Vorbereitung auf den Schriftspracherwerb
  • Klangraum: Raum für Musizieren, zur Ruhe kommen, gezielte Kleingruppenangebote u.v.m.
  • Gruppenübergreifende Waldtage: Vom Frühjahr bis in den Spätherbst gehen wir wöchentlich in den Wald nach Niederndorf. Hier steht ein großer Bauwagen bereit.
  • Exkursionen zu regionalen Einrichtungen/Geschäften: Wie z.B. Bäcker, Gärtner, Schreiner u.v.a.
  • Sängerkids: Gemeinsam singen und musizieren wir regelmäßig

Tagesablauf:

7:00 – 8:30 Uhr Bringzeit

8:30 Uhr Morgenkreis, anschließend Frühstück

8:30 -  12:30 Uhr pädagogische Kernzeit, Freispielzeit

12:30 Uhr Mittagessen

12:30-12:45 Uhr Abolzeit am Mittag

13:00 – 13:30 Uhr Ruhezeit nach dem Mittagessen (z.B. Geschichten vorlesen), anschließend  Freispielzeit

15:00 Uhr Brotzeit

Bis 16:30 Uhr Abholzeit